Körperliche Aktivität

Sitzen Sie weniger und bewegen Sie sich mehr, um Ihre Gesundheit zu optimieren

Reduzieren Sie Ihr Herzinfarktrisiko und verbessern Sie Ihre Gesundheit, indem Sie Ihre Sitzzeiten reduzieren und sich mehr bewegen.

Viele Studien zeigen, dass körperliche Aktivitäten dazu beitragen, Herzkrankheiten vorzubeugen. In jüngerer Zeit haben Forschungen ergeben, dass nicht nur ausreichende körperliche_ Bewegung, sondern auch sitzende Tätigkeiten Auswirkungen auf zukünftige kardiovaskuläre Risiken haben.

Je mehr Sie sitzen, desto höher die Wahrscheinlichkeit, dass bei Ihnen später Herz-Kreislauf-Erkrankungen auftreten. Das Reduzieren sitzender Tätigkeiten ist gut für das Herz und trägt auch dazu bei, Übergewicht oder Typ-2-Diabetes zu vermeiden.

Es gibt verschiedene einfache Möglichkeiten, Ihre Sitzzeit zu verkürzen. Organisieren Sie im Büro stehende (statt sitzende) Meetings. Stellen Sie sich an Ihren Computer und bewegen Sie sich in den Pausen aktiv mit kurzen Spaziergängen oder Dehnübungen. Machen Sie einen Spaziergang in der Mittagspause und gehen oder radeln Sie zur Arbeit (zumindest einen Teil des Wegs).

Zu Hause können Sie stehend fernsehen oder die Zeit vor dem Fernseher mit Bügeln oder Spülen verbringen. Stehen Sie auf oder bewegen Sie sich im Haus, während Sie die Zeitung lesen und Nachrichten auf Ihrem Smartphone überprüfen.

Verringen Sie Ihre Sitzzeit, indem Sie einen Schrittzähler verwenden, entweder als Smartwatch oder als Gerät in Hüfthöhe, oder als Smartphone-App.

Setzen Sie sich ein tägliches Ziel, damit Sie motiviert bleiben. Erhöhen Sie Ihre Schrittzahl, indem Sie etwas weiter weg von Ihrer Arbeit parken und den Rest zu Fuß zurücklegen, oder indem Sie Treppen steigen, statt den Aufzug zu nehmen.

 

ESC
EAPC
ACCA
ACNAP